Vermessung

Die Vermessung mittels Tachymetrie des baulichen Bestandes oder des Geländes ist Grundlage einer jeden fachgerechten Planung von Infrastrukturanlagen. Durch die Aufnahme von Punkten in Höhe und Lage entstehen Punktwolken, welche mittels der passenden Software in ein digitales Geländemodell (DGM) umgewandelt werden. Während der Bauausführung werden mittels der Vermessung Punkte und Achsen abgesteckt oder die Menge von ausgehoben Material ermittelt. Die Vermessung ist daher die Grundlagen und Werkzeug bei der Realisierung von Infrastrukturprojekten.


Kunden

VAG

VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft